default_mobilelogo

Anmeldewoche für den Jahrgang 5

ANMELDUNGEN

Montag, 06.02.2023 – Donnerstag 09.02.2021

jeweils in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Um Wartezeiten zu reduzieren, haben wir ein Buchungssystem eingerichtet, mit dem Sie sich einen Termin reservieren können. Zur Terminbuchung kommen Sie hier: www.terminland.de/soest

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

  • den ausgefüllten Anmeldebogen. Das Dokument finden sie hier
  • das Grundschulzeugnis mit Schulformempfehlung
  • den Anmeldeschein der Grundschule im Original
  • das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde
  • den Nachweis über den Masernimpfschutz Ihres Kindes

Wir freuen uns, wenn Ihr Kind Sie zur Anmeldung begleitet.

Ist ihr Kind am Bläserklassenprojekt interessiert? Hier finden Sie ausführliche Informationen.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02921/9480900 oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), falls Sie Probleme bei der Terminreservierung oder Fragen zur Anmeldung haben sollten.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

CRRS-Schulorchester in Hamburg


Nach dreijähriger, pandemiebedingter Zwangspause konnte unser Schulorchester nun erstmals wieder eine Musicalfahrt organisieren und durchführen. 36 Schülerinnen und Schüler und 24 Ehemalige sahen am 26.01.2023 das Musical "Die Eiskönigin" in Hamburg. Die Inszenierung war sehr eindrucksvoll und erstklassig, so die Rückmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

 

 

Auslaufen der Corona-Schutzverordnung

Die Schulministerin von NRW Dorothee Feller hat sich zu Maßnahmen im Schulbetrieb nach dem Auslaufen der aktuellen Corona-Verordnung geäußert. Das vollständige Schreiben der Ministerin finden Sie hier.

 

CRRS setzt Zeichen gegen das Vergessen - Aktion Stolpersteine 

Die CRRS setzte am Freitag, den 27.01.2023 zusammen mit der Stadt und Schüler*innen der weiterführenden Schulen ein Zeichen gegen Antisemitismus, Rassismus und Intoleranz. Anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz putzten Schüler*innen des Jahrgangs 10 Stolpersteine in der Altstadt und gedachten den Opfern des Nationalsozialismus. 

 

Aktion Pflanzen-Power in Jahrgangsstufe 8

Als Abschluss des 1. Halbjahres gab es am 19.01.2023 einen Aktionstag zum Thema gesunde, klimafreundliche Ernährung in der Jahrgangsstufe 8. Das Projekt wird von der Ernährungsorganisation ProVeg und der Krankenkasse BKK ProVita seit 2016 für Schulen angeboten und beinhaltet einen Vortrag über die Vorteile von vegetarischer Ernährung und einen schülerorientierten Kochworkshop.

Bei uns war die Aktionsköchin Frau Michalski aus Essen zu Gast. Sie brachte viel gute Laune und Motivation mit und gestaltete den Vormittag sehr abwechslungsreich mit einem interessanten Vortrag und tollen Rezepten zum Kochen. Es gab Spaghetti mit wahlweise Tomatengemüsesauce oder Tofusauce und einen Apfelstrudel zum Nachtisch. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert bei der Sache und am Ende gab es keine Reste! Es war eine erfolgreiche Aktion, die zum Abschluss mit einem Fragebogen bezüglich des zukünftigen Essverhaltens abgerundet wurde.

In den beiden Schulpausen gab es Informationsstände mit Flyern im Forum für alle Interessierten und es durften auch gratis vegane Plätzchen probiert werden.

In der Zukunft möchten wir regelmäßig Aktionen in unterschiedlicher Form zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaerwärmung organisieren, um die Schülerschaft zu sensibilisieren und eine schrittweise Verhaltensänderung zu bewirken. Außerdem hat das Kochen alle begeistert, also müssen wir die neu renovierte  Küche definitiv häufiger nutzen!

 

 

 

Unterkategorien

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.