default_mobilelogo

Angebote der Berufsberatung

Mit Beginn des neuen Schuljahres ist auch unsere Berufsberaterin Frau Müller der Agentur für Arbeit Soest wieder regelmäßig vor Ort und bietet Beratungsgespräche für Schüler/innen und Eltern an.

Die Beratungsgespräche finden i.d.R. dienstags (nach Vereinbarung oder spontan) statt.

Frau Müller freut sich über jede Kontaktaufnahme – persönlich, telefonisch (02621 106 312) oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  😊

Informationen über Angebote der Berufsberatung finden Sie hier.

 

Pilotprojekt Schulsanitätsdienst – erster Jahrgang schließt erfolgreich ab

Der erste Jahrgang hat den Schulsanitätsdienst an der CRRS erfolgreich abgeschlossen. Nach der letzten Fortbildung mit dem Thema „Sportverletzungen“ und einem gemeinsamen Pizzaessen erhielten die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 ihre Zertifikate. Vor knapp zwei Jahren wollten wir an unserer Schule mit dem Schulsanitätsdienst starten. Leider kam uns die Corona-Pandemie dazwischen. Ein Jahr später freuen wir uns nun umso mehr, dass nicht nur der erste Jahrgang 10 das Jahr erfolgreich beendet hat: auch die Neuntklässler sind bereits voll ausgebildet und übernehmen seit dem zweiten Halbjahr im wöchentlichen Turnus eigenverantwortlich den Dienst. Ralf Wischnewski, der unsere Schüler ausgebildet hat und uns tatkräftig bei dem Aufbau des Schulsanitätsdienstes und der Umsetzung unterstützt, ist mit dem ersten Jahr und vor allem mit dem Engagement und der Einsatzbereitschaft der Schüler sehr zufrieden. Von den Schülern unserer Schule wird der SSD sehr gut angenommen. Bei kleineren und größeren Verletzungen, Unwohlsein oder sonstigen Problemen wenden sie sich hilfesuchend und vertrauensvoll an unsere Schulsanitäter. Wir bedanken uns bei den Zehntklässlern für ihre geleistete Arbeit und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute! Gleichzeitig hoffen wir, dass auch im kommenden Schuljahr wieder viele Neuntklässler nach ihrem Erste-Hilfe-Lehrgang motiviert sind, sich als Schulsanitäter an unserer Schule ausbilden zu lassen, um sich dann im Team zu engagieren.

Bis dahin wünschen wir allen schöne Ferien!

B. Bülow und P. Huth

 

Erasmus+-Projekt „Ich bin ein Europäer“ – Besuch in Polen

Im Zuge des Erasmus+-Projektes konnte jetzt endlich der Gegenbesuch der deutschen Lehrergruppe in Polen stattfinden. Nachdem die polnischen Kollegen im Dezember 2020 in Soest begrüßt werden konnten, musste der Gegenbesuch coronabedingt leider immer wieder verschoben werden.

Das Projekt „Ich bin ein Europäer“ wird von Lehrer*innen der Europa-Grundschule Höingen, der Christian-Rohlfs-Realschule und dem Hubertus-Schwartz-Berufskolleg mit Kollegen einer Schule in Rypin in Polen durchgeführt. Ziel ist das Entwickeln von gemeinsamen Unterrichtsprojekten zum Thema „Europabürger“ von der Grundschule bis zum Abitur. In der gemeinsamen Arbeit in Polen wurden nun die Ergebnisse zusammengetragen und viele Ideen zur weiteren Zusammenarbeit entwickelt.

Die Gruppe aus Deutschland wurde ausgesprochen herzlich empfangen und bekam viele Einblicke in die Arbeit der Kollegen in Polen.

Wir hoffen sehr, dass daraus noch viele weitere Projekte entstehen und wir uns bald in Soest oder Rypin wiedersehen können!

 

 

 

Verhaltensweise bei Symptomen von Schnupfen oder Covid-19

Hinweise zur Wiederaufnahme des Unterrichtes

Nimmt Ihr Kind mit Schnupfen nach einem Tag („24-Stunden-Symptom-Regelung“) wieder am Unterricht teil (grüner Bereich des Schaubildes), bitten wir Sie um einen kurzen Eintrag im Schulplaner unter „Entschuldigungen“, dass keine weiteren Symptome aufgetreten sind. So können Nachfragen und ggf. Missverständnisse vermieden werden.

Ebenso ist zu verfahren, wenn der Arzt die Wiederaufnahme des Unterrichtes empfohlen hat. Ihr Hinweis genügt uns, es ist in diesem Fall kein ärztliches Attest erforderlich.

Hier finden Sie das Schaubild noch in anderen Sprachen:

arabisch, bulgarisch, englisch, farsi, französisch, griechisch, italienisch, kurdisch, polnisch, rumänisch, russisch, türkisch

 

Neue Infobroschüre der CRRS

Wenn Sie sich über unsere Schule informieren möchten, legen wir Ihnen unsere neue Infobroschüre ans Herz, in der alle wichtigen Informationen aktuell und komprimiert dargestellt werden Das ist besonders interessant für Eltern, die sich mit dem Gedanken tragen, ihr Kind für das nächste Schuljahr bei uns anzumelden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Die Broschüre finden Sie hier.

 

Unsere Bläserklassen und das Schulorchester stellen sich vor

https://www.youtube.com/watch?v=IQoILGDs0sw

Weitere Informationen unter:

https://www.crrs.de/lernen-und-foerdern/blaeserklasse.html

 

Unterkategorien

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.