Förderverein der Christian-Rohlfs-Realschule

Wechsel im Amt des Vorsitzenden

Der Förderverein hat seit Februar 2015 einen neuen Vorsitzenden: Herr Frank Lepage, der eine Tochter in der Klasse 7b hat, übernimmt das Amt von Thomas Brinkmann, Vorsitzender seit Januar 2007. Herr Brinkmann wurde mit großem Dank verabschiedet. Er führte die Arbeit in der Unterstützung des Bläserklassenprojektes fort, setzte aber eigene, neue Akzente in der Vereinsarbeit. So trug er wesentlich zur Sicherung der Finanzierung des Jugendkalenders unserer Schule bei, betrieb eine intensive Werbung von neuen Mitgliedern und setzte sich für die Anschaffung des schuleigenen, für die Schüler/innen kostenlos zu nutzenden Wasserspenders ein. Ebenso wichtig war seine Rolle als Ansprechpartner für Eltern an Sprechtagen, bei der Einschulung für die neuen Eltern und beim Sommerfest, wo er einen wichtigen Beitrag für die Öffentlichkeitsarbeit der Schule leistete. Herr Brinkmann hat sein Ehrenamt intensiv wahrgenommen und seine Verbundenheit mit unserer Schule - auch nach der Entlassung seines Sohnes vor vier Jahren – bis heute gezeigt. Dafür sind wir ihm sehr dankbar. Weiterhin wurde Herr Wolfgang Zyprian verabschiedet, der mehr als sechs Jahre als Kassenprüfer die finanziellen Belange des Vereins im Auge hatte. Auch ihm gebührt unser Dank. Wir freuen uns nun auf die Zusammenarbeit mit Herrn Lepage, der die Zukunft des Vereins bei gesunkenen Schülerzahlen (Auch die CRRS ist vom demografischen Wandel betroffen.) sichern will und so die schulischen Projekte und die Unterstützung der Schüler/innen gewährleisten möchte.

 

 

 

 

Der alte und neue Förderverein der CRRS (von links nach rechts): Herr Lepage, Herr Brinkmann, Herr Zyprian