default_mobilelogo

Mitreißende Show mit den Young Americans!

Mit zwei mitreißenden Shows in der Stadthalle endete am Donnerstag, dem 15.02. der dreitägige Workshop der Young Americans an der CRRS. An drei langen und turbulenten Tagen haben die ca. 40 jungen Mitglieder der "Young Americans" mit rund 480 Schülerinnen und Schülern intensiv Gesang und Tanz trainiert und es tatsächlich geschafft, aus einem zuerst wilden Haufen eine begeisterte Tanztruppe zu formen!

In Einzelgruppen oder zusammen wurde in der Dreifachturnhalle des Börde-Berufskollegs getanzt und gesungen, bis auch der letzte Zweifler sich nicht mehr auf den Bänken hielt und mitmachte.

Höhepunkt war dann die Show in der Stadthalle, wo im ersten Teil die "Young Americans " auf beeindruckende Weise ihr Können unter Beweis stellten. Mit schnellen Kostümwechseln, starkem Gesang und tollen Choreografien begeisterten sie das Publikum.

Im zweiten Teil war dann der große Auftritt der Schülerinnen und Schüler dran. Es wurde ziemlich eng auf der Bühne, dennoch schafften es alle, ein gelungenes Gesamtbild zu geben. Einzelne Schülerinnen und Schüler trauten sich auch für Gesangs- und Tanzsoli nach vorne! am Ende beider Aufführungen gab es anhaltenden und begeisterten Applaus!

Am Freitag fiel vielen dann der Abschied schwer, waren doch die Jugendlichen aus der Gruppe vor allem auch den Gastfamilien ans Herz gewachsen!

Bilder der Proben und der Show finden Sie hier.

Hier noch Links zu Berichten einer Elternvertreterin und einer Schülerin.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok